(FAKE) LEATHER LOVE

    Anders als im Drake Song „Fake Love“, sind wir total vernarrt in die unechte Variante und bekommen von dem Kunstleder in allen Farben und Formen einfach nicht genug.

    Dank der Vegan-Bewegung ist das Tragen von Kunstleder aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken und selbst hochpreisige Fashion Brands haben sich dem nachhaltigeren Trend bereits angeschlossen. Warum auch nicht: Die Variante ist preisgünstiger, schützt das Tierwohl und die meisten Materialien sehen dem Original verblüffend ähnlich. Die Struktur kann heute durch unterschiedliche Druck- und Prägeverfahren täuschend echt nachgeahmt werden. Ein weiterer Vorteile: das Material ist sehr pflegeleicht und lässt sich bei niedriger Temperatur einfach in der Waschmaschine waschen. 

    Mit gutem Gewissen und extrem trendy durch den Herbst

    Ob Kleid, Bluse, Hose oder Rock – diesen Herbst hast du die Wahl und kannst dabei definitiv nichts falsch machen. Neue Schnitte, angesagte Farben und raffinierte Details rücken das Kunstleder in ein neues Licht und verleihen dem Look eine feminine und luxuriöse Note.   

    Wie elegant du die angesagten Trend Pieces stylen kannst, zeigt euch die zauberhafte Merna Hermez von @mernahermez. Die Influencerin präsentiert sich super feminin im angesagten Herbsttrend und hält noch mehr Styles zum Nachshoppen für euch bereit. Schaut mal hier …   

    Minikleid in Leder-Optik
    Hose in Leder-Optik
    Minirock in Leder-Optik
    Hose in Leder-Optik
    Midirock in Leder-Optik
    Midirock in Leder-Optik
    Pullover mit Lochspitze
    Hose in Leder-Optik
    Stiefeletten
    Große Hobo Bag
    Kleine Umhängetasche
    Stiefeletten mit Kroko-Muster
    Taillengürtel
    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren