Sprichst du Geisha Chic?

    Elegant, feminin und farbenfroh - der Geisha-Style ist der Top-Trend im Frühling! Aber haben die fernöstlich inspirierten Teile auch das Zeug zum Alltagsbegleiter? Hier erfahrt ihr, wie ihr den ungewöhnlichen Look im Alltag stylen könnt.

    Paradiesisch schöne Stoffe, raffinierte Schnitte und bezaubernde Details machen Kimono, Qipao und co. unwiderstehlich. Dank der Vielfalt an Farben und Passformen ist für nahezu jeden Geschmack was dabei. Durch seinen lässigen Schnitt und der knöchellangen Robe wird der Kimono zum absoluten Fashion-Allrounder. Zusammen mit Jeans und hohen Schuhen, absolut chic und zugleich alltagstauglich, ganz egal ob ihr in geschlossen tragt oder offen. Bloggerinnen @cocos_wonderland und @therubinrose machen's vor und zeigen uns wunderschöne Asia Looks. 

    Keine Lust auf Kleider? Dann ist der fernöstlich inspririerte Pyjama-Style genau das Richtige. Der Zweiteiler aus edlem Satin paart trendige Lässigkeit mit femininer Eleganz. Stilsicher zelebriert @itsalix den angesagten Out of bed-Look und zeigt, dass der Look ein echter Hingucker für den Alltag ist. Um das Outfit abzrunden trägt sie strassentaugliche, weiße Sneaker und eine gelbe Clutch, welche einen wundervollen Kontrast zum Pyjama bildet.  

    Hier findet ihr eine Auswahl an Styles mit fernöstlichem Flair. Traut euch Mädels, kreiert eure eigene Version des Asia-Looks, die zu eurem Alltag passt. #ORSAYstyle   

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren