Another business story

    Verschiedene Berufe, unterschiedliche Persönlichkeiten. Entdecke die Geschichten inspirierender Frauen und welche Looks sie für ihre Arbeit wählen. Wie sieht dein perfekter Business Look aus?

    Ein neues Aufgabengebiet oder sogar ein neues Kapitel in deinem Berufsleben? Du arbeitest im Büro, von zu Hause oder brauchst für dein anstehendes Vorstellungsgespräch noch ein passendes Outfit? Den perfekten Business Look für das eigene Arbeitsumfeld zu finden, ist nicht immer einfach.

    Besonders jetzt, wo sich in der Arbeitswelt vieles verändert hat, kann die Outfit-Auswahl schnell mal zu einer Herausforderung werden. Wer den Anspruch: seriös und zugleich trendy mitbringt, kann sich nicht einfach nur auf die zeitlosen Klassiker verlassen. Der bisherige Office Look braucht spätestens jetzt ein neues Update.

    Genau das bietet unsere aktuelle Business-Kollektion: zeitlose Klassiker verbinden wir mit coolen Prints und modernen Schnitten. Angesagter Animal-Print trifft auf Accessoires aus Lederimitat und das klassische Hahnentrittmuster erfährt diesen Herbst ein Style-Upgrade. Wer zudem auf Accessoires wie Halstücher, Gürtel und passende Schuhe in modischen Farben setzt, wertet blitzschnell jeden Hosenanzug auf. So ist die Brücke zu einem stylischen Look im Büro leicht geschlagen. Klingt gut? Hier geht's zu den Looks ...

     JETZT SHOPPEN >> 

    Noch mehr Tipps gibt es von Sarah Ploss von @grossstadtklein, Natalie Bodenstein von @natalietallii und Joanna Bożek von @lilkove. Wir haben die Influencerinnen zu einem Interview getroffen und gefragt, wie sie den Spagat zwischen Fashion und Business-Mode schaffen und ein paar ultimative Styling-Tipps für euch eingeholt.  

    ANOTHER BUSINESS STORY - MIT INFLUENCERIN SARAH PLOSS

    Sarah gibt uns einen exklusiven Einblick in ihren Arbeitsalltag und zeigt uns ihre schönsten Business Looks! 

    JETZT SHOPPEN >> 



    ORSAY: Liebe Sarah, wie sieht ein typischer Arbeitstag bei dir aus? 
    Sarah: Kein Morgen ohne Kaffee :) Danach starte ich mit einer To-do-Liste für den Tag, bevor ich mich dann an meine E-Mails mache. Ich erstelle Konzepte, bspw. für geplante Kooperationen und je nach Wetter und Auftrag gehe ich in den Abendstunden den nötigen Content erstellen.

    ORSAY: Worauf legst du bei der Wahl Deines Büro-Outfits am meisten wert? 
    Sarah: Ich muss mich wohlfühlen. Das Business Outfit muss bequem sitzen und darf auch nach einem langen Bürotag nicht kneifen.


    ORSAY: Wie beschreibst Du Deinen Kleiderschrank und welches Kleidungsstück daraus beschreibt Dich am besten? 
    Sarah: Mein Kleiderschrank ist vielseitig. Ich habe für jede Stimmung und für jeden Anlass etwas passendes dabei. Ich liebe meine Oversized Hoodies und trage sie an kuscheligen Wohlfühltagen am liebsten. Der lässige Look geht einfach immer!

    ORSAY: Wie sieht Dein perfekter Business Look aus?
    Sarah: Ich liebe Hosenanzüge - lässig getragen geht dieser Trend einfach überall!

    Taillierter Blazer
    Businessblazer
    3/4-Blazer mit Seitentaschen
    Businessblazer
    Blazer mit Punkten
    Blazer mit Schulterpolstern
    Blazer mit Muster
    Eleganter Blazer


    ORSAY: Welche Tipps hast du, um dein Business Outfit aufregend und stylisch zu gestalten? 
    Sarah: Mein Fashion-Tipp: Halstücher! Ein kleines Accessoire mit großer Wirkung. 

    Tuch im 2er Pack
    Tuch im 2er Pack
    Schal mit Blumenmuster
    Schal mit Blumenmuster

    ORSAY: Welches ist dein liebstes Business Piece?
    Sarah: Definitiv ein schwarzer Blazer. Den Klassiker kann man einfach immer und zu allem tragen.  

    Langer Blazer
    Langer Blazer
    Taillierter Blazer
    Langer Blazer mit Struktur
    Businessblazer
    Blazer ohne Kragen

    ORSAY: Was hältst du von auffälligen Mustern (Animal Print) im Büro? 
    Sarah: In Kombination mit schlichten, unifarbenen Teilen - ein absolutes Highlight!  

    Shirt mit Animal-Muster
    Shirt mit Animal-Muster
    Kleid mit Animal-Muster
    Rock mit Animal-Muster
    Shirt mit Zebramuster
    Hemdkleid mit Animal-Muster


    ORSAY: Welche Alternativen trägst du zum klassischen Anzug, wenn es mal formeller sein muss? 
    Sarah: Ein gut sitzendes, schlichtes Kleid mit einem Blazer und Kitten-Heels sind die perfekte Alternative zum Anzug und passen einfach zu jeder Situation. 

    Ausgestelltes Kleid
    Kleid mit V-Ausschnitt
    Kleid mit Stickerei
    Kleid mit Punkten
    Minikleid mit Mesh
    Businesskleid mit Gürtel
    Kleid mit U-Boot-Ausschnitt
    Bodycon Kleid

    ORSAY: Für welchen Look entscheidest du dich im Homeoffice?
    Sarah: Ehrlich gesagt, am liebsten für Jogginghose und Hoodie.

    ORSAY: Was gewinnt bei deiner Outfit-Auswahl für einen Kundentermin? Style oder Seriosität?
    Sarah: Für mich steht die Haltung im Vordergrund. Ein aufrechter Gang ist das A und O und strahlt Selbstbewusstsein aus. Das Outfit ist zweitrangig. Ich würde aber niemals (zu) hohe Schuhe anziehen, in denen ich nicht gut oder lange laufen kann.

    ORSAY: Welche spannenden Projekte stehen aktuell oder zukünftig bei dir an? 
    Sarah: Mein wöchentlicher Podcast „Am Puls meiner Zeit“ läuft gerade auf Hochtouren. Ich spreche über Themen wie Beziehung, Freundschaft, aber auch gesellschaftsrelevante Themen, wie in der Folge „Touchpoint Depression“, werden behandelt. Es ist mir wichtig, dass wir hinsichtlich dieser Themen, aufgeklärter werden. Aber auch Themen wie das Bloggen, Mut zu Veränderung oder Authentizität finden im Podcast ihren Platz. 

    ORSAY: Liebe Sarah, vielen Dank für das tolle Gespräch und viel Erfolg für all deine weiteren Projekte! 

    ANOTHER BUSINESS STORY - MIT IMMOBILIENKAUFFRAU UND INFLUENCERIN NATALIE BODENSTEIN

    Wie sieht der perfekte Business-Look aus? Natalie verrät uns, welche Items für sie essentiell sind und gibt uns wertvolle Styling-Tipps. 

    JETZT SHOPPEN >> 

    ORSAY: Wie beschreibst Du Deinen Kleiderschrank und welches Kleidungsstück darin beschreibt Dich am besten? 
    Natalie: Mein Stil ist sehr feminin, bunt und vielseitig. Wer mich kennt weiß: Ich liebe Kleider. Am liebsten mit Blümchenprint - das bin einfach ICH!

    ORSAY: Wie sieht Dein perfekter Business-Look aus?
    Natalie: Am liebsten trage ich ein feminines Kleid oder die Kombination aus Rock und Bluse. Dazu gerne Sneaker, um den Look zu brechen.

    Business Looks Outfit
    Business Looks Outfit
    Ausgestelltes Kleid
    Hemdkleid mit Animal-Muster

    ORSAY: Welche Tipps hast du für einen trendigen Business-Look?
    Natalie: Ganz wichtig: Accessoires zum Look kombinieren! Ich trage gerne viel Schmuck. Das macht das Outfit besonders aufregend und modern. In Kombination mit einer stylischen Tasche ist der Look perfekt. 

    Shopper mit Kosmetiktasche
    Shopper mit Kosmetiktasche
    Stilvolle City Bag

    ORSAY: Welches ist dein liebstes Business It-Piece? 
    Natalie: Die weiße Bluse. Man kann sie einfach zu allem kombinieren und wirkt direkt super angezogen. Egal ob zur Hose oder zum Rock, der zeitlose Klassiker geht einfach immer. 

    Hemd mit Lochspitze
    Tailliertes Hemd
    Tailliertes Hemd

    ORSAY: Trägst du auch mal Teile in Leder-Optik im Büro? 
    Natalie: Klar! Ich kombiniere im Herbst gerne mal eine Lederjacke zu meinem Business Outfit. Styling-Tipp: Eine weiße Bluse mit schlichter Hose geht dazu immer. 

    Asymmetrische Bikerjacke
    Bikerjacke
    Plisseerock in Leder-Optik
    Midirock im Bleistiftschnitt


    ORSAY: Wie stylst du kurzerhand deinen Office Look zu einem After-Work-Outfit?
    Natalie: Oberste Regel: Make-Up auffrischen! Viel hilft viel :) Die Augen etwas dunkler schminken oder einen roten Lippenstift auftragen und schon steht dem Abendprogramm nichts mehr im Wege. Eine Lederjacke rundet meinen After-Work-Look ab.

    ORSAY: Was hat dich dazu inspiriert "Influencerin" zu werden? 
    Natalie: Mode war schon immer meine Leidenschaft, warum nicht mit anderen teilen? Dieser Gedanke hat mich zu den Anfängen von Instagram geführt. Ich liebe es vor der Kamera zu stehen und im täglichen Austausch mit meinen Followern zu bleiben. Ich bin sehr dankbar für meine Community, die mich unterstützt und durch meinen Alltag begleitet. Es macht mir unglaublichen Spaß meine Gedanken, Ideen und Tipps mit ihnen zu teilen.

    ORSAY: Liebe Natalie, vielen Dank für das tolle Gespräch und für deine Zukunft ganz viel Erfolg!




    ANOTHER BUSINESS STORY - MIT INFLUENCERIN UND MUTTER JOANNA BOŻEK

    Joanna spricht mit uns über die Herausforderungen als Mutter im Homeoffice und zeigt uns ihre schönsten Looks, die auch den Anforderungen einer jungen berufstätigen Mutter im Alltag gerecht werden.  

    Joanna Bożek, 
    33 Jahre, Wroclaw

    Die sensible Mutter und Wirtschaftswissenschaftlerin liebt das Familienleben. Wir sprechen heute mit Joanna über ihre Rückkehr aus der Elternzeit und in welcher neuen Arbeitssituation sie sich wiedergefunden hat. Auf die Frage hin, was für sie am wichtigsten ist, antwortet Joanna von @Lilkove ohne zu zögern: "Meinen Kindern die Welt zeigen und sie zum Lächeln bringen." 

    Die 33-jährige Mutter verbindet erfolgreich Karriere und Familie und stellt die Beziehungspflege zu ihren Liebsten an oberster Stelle. Ihr Motto lautet: Es ist nicht wichtig, wo. Es ist wichtig, mit wem.

    Wir haben Joanna gefragt, wie sie unter den neuen Bedingungen eine Balance zwischen ihrem Zuhause, der Mode und dem Job gefunden hat und teilen in diesem Beitrag ein paar großartige Ideen für ein modernes Business-Styling mit euch!

    ORSAY: Liebe Joanna, wie würdest Du Deine Garderobe beschreiben?
    Joanna: Modern kombiniert mit klassischen Elementen. Ich folge gerne Modetrends, aber in meiner Garderobe setze ich auf zeitlose Kleidungsstücke, die bei jeder Gelegenheit passen.

    Oversize Hemd
    Handtasche
    Elegante Hose
    Plateauschuhe

    ORSAY: Welches dieser klassischen Teile sagt am meisten etwas über Dich aus?
    Joanna: Die Bikerjacke – als Mutter von zwei Kindern setze ich auf Komfort, aber liebe es, den Charakter eines Looks zu betonen.

    Kurze Bikerjacke
    Asymmetrische Bikerjacke
    Bikerjacke mit Schößchen


    ORSAY: Wo kann man die Business-Kollektion außerhalb des Büros noch tragen?
    Joanna: Fast überall! Es reichen ein paar Accessoires wie Schmuck, Sneakers oder eine lässige Jacke und man kann praktisch überall damit hingehen. Auf ein erstes Date, auf einen Spaziergang mit den Kindern oder zum Einkaufen. Wenn man sich in dem Outfit gut fühlt, es bequem ist und die Bewegung nicht einschränkt, ist man damit für jede Situation gewappnet.

    Taillengürtel
    Sportliche Slipper
    Rucksack mit Zierelement
    Schal mit Leo-Print
    Plateauschuhe
    Ankle Boots


    ORSAY: Wie sieht Dein Arbeitstag aus?
    Joanna: Derzeit kann ich aufgrund der aktuellen Situation nur von Zuhause aus arbeiten. Ich beginne meinen Tag sehr früh, um so viele Aufgaben wie möglich zu erledigen, während die Kinder noch schlafen. Den größten Teil meines Arbeitstages verbringe ich dann vor dem Laptop. Ich muss zugeben, dass ich mich relativ schnell an die Situation im Homeoffice mit gleichzeitiger Kinderbetreuung gewöhnt habe. 

    Business Looks Outfit
    Handtasche

    ORSAY: Wie managst Du das Arbeiten von Zuhause mit der Kinderbetreuung?
    Joanna: Es ist nicht einfach, aber mit der Unterstützung meines Mannes versuchen wir, die Arbeit und die Aktivitäten der Kinder so zu organisieren, dass alle zufrieden sind.


    ORSAY: Wie hast Du dich bei dem Gedanken an die Rückkehr in Deinen Job gefühlt?
    Joanna: Einerseits war ich froh über die Rückkehr: Endlich wieder mehr soziale Kontakte und neue Aufgaben übernehmen. Andererseits war ich sehr unsicher, ob ich die Rolle einer berufstätigen Mutter auch wirklich erfüllen kann.

    ORSAY: Hast Du nach deiner Rückkehr aus der Elternzeit Veränderungen im Unternehmen festgestellt?
    Joanna: Ja, die Situation im Homeoffice war völlig neu und wohl die größte Veränderung für mich. Meine Verpflichtungen im Job und den Bedürfnissen meiner Kinder gleichzeitig nachzukommen, war definitiv eine herausfordernde Aufgabe. Aber nach nun mehreren Monaten im Homeoffice kann ich es mir kaum anders vorstellen und möchte es auch nicht mehr missen.

    ORSAY: Hast Du einen Ratschlag für Mütter, die nach ihrer Elternzeit zu ihrem Job zurückkehren und eine veränderte Arbeitssituation vorfinden?
    Joanna: Organisation ist alles! Ich habe die Erfahrung gemacht, dass durch einen gut organisierten und strukturierten Alltag, eine gute Balance zwischen Job, Familienleben und anderen Verpflichtungen gefunden werden kann. Irgendwo im Hinterkopf hatte ich immer den Gedanken: Ich bin nicht die Erste und werde auch nicht die Letzte sein, die sich in dieser Situation zurecht finden muss. Wenn andere das schaffen, dann schaffst du es auch! 

    Plisseerock mit Gürtel
    Stilvolle City Bag
    Ankle Boots
    Pullover mit Rollkragen


    ORSAY: Liebe Joanna, vielen Dank für das offene Gespräch und alles Gute für dich und deine Familie!  

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren