Opening ORSAY pulse

    Im November haben wir mit einer Shopping-Party mit Influencern und Kunden den neuen temporären Shop ORSAY pulse auf dem Berliner Kurfürstendamm 229 eröffnet. 

    Das Opening wurde mit Musik, Häppchen und Drinks gefeiert. Mit dabei war Germany´s Next Topmodel Gewinnerin Kim Hnizdo sowie die ehemaligen Teilnehmer der Modelcastingshow Brenda Patea und Soraya Eckes. Außerdem waren auch Fashion-Blogger und Influencer wie beispielsweise Alessa Winter oder Pamina Weiss zu Gast. 

    v.l.n.r. Mathias Klein (CEO), Kim Hnizdo, Karen Amirhanian (Head of Design)

    Unter dem Motto „Shopping, Events & More“ wird ORSAY pulse seine Kundinnen auf 300m² immer wieder mit besonderen Highlights überraschen, die über das normale Shoppingerlebnis hinaus gehen.  

    300m² für "Shopping, Events & More"

    Eine der Besonderheiten ist die große Freundinnen-Kabine, mit der das Anprobieren der verschiedenen Looks gemeinsam für noch mehr Fashion-Fun sorgt. Außerdem gibt es im Shop eine kleine Stage, die zum Verweilen einlädt oder auch gelegentlich bespielt wird, beispielsweise bei der Eröffnung durch einen DJ.

    Besonderheit: Freundinnen-Kabine
    DJ bei der Eröffnung

    Beim Design des neuen Stores wurde im Ladenbau bewusst auf die temporäre Location eingegangen. Die offenen Schaufenster mit Digital Signage wirken einladend und ziehen die Aufmerksamkeit der Passanten der legendären Berliner Einkaufsstraße auf sich. Ganz neues Highlight: Das Interactive Window "Scan&Shop". Es ermöglicht den Fashionistas in Berlin auch außerhalb der Öffnungszeiten sich inspirieren zu lassen und zu shoppen! 

    Der Shop führt alle Produktgruppen, hervorzuheben sind: ORSAY Refined mit den trendigen Kollektionen urbaner Streetstyles, ebenso wie die Kollektion von #ORSAY♥DRESSES und die Beautylinie L´OR DE SAY.

    Also Girls - ob ihr in Berlin wohnt oder ob ihr auf Städtetrip seid: schaut euch unseren Shop auf dem Ku´Damm an! Es lohnt sich! 

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren