Wie motivierst du dich zum Sport?

    Das neue Jahr hat gerade erst begonnen und nach Weihnachten drückt und kneift die Lieblingsjeans wieder mal hier und da. Klar, der Braten an Weihnachten war super lecker und der ein oder andere Lebkuchen musste natürlich auch vernascht werden. Im neuen Jahr lautet der neue Vorsatz deswegen natürlich: mehr Sport! 

    Doch bei der Wahl des Outfits beginnt schon das erste Problem. Viele Sportbekleidungen sind einfach nicht stylish genug. Den wir wollen auch beim Sport eine super Figur machen. Bloggerin Franelle  zeigt uns, wie man trotzdem beim Sport sexy und stylish sein kann. Außerdem verrät sie uns ihre eigenen Tipps und Tricks wie sie sich für den Sport motiviert. 

    ORSAY: Was motiviert dich zum Sport?

    Franelle: Das Gefühl und die gute Laune danach! Natürlich fällt es auch mir oft schwer, mich aufzuraffen - doch sobald ich Sport treibe, habe ich Spaß dabei und das Gefühl danach ist einfach unbezahlbar!

    ORSAY: Wie belohnst du dich nach dem Sport?

    Franelle: In dem ich mir etwas Leckeres koche - dabei achte ich darauf, genug Eiweiß zu mir zu nehmen, damit das Training auch nicht umsonst war!

    ORSAY: Was ist deine Lieblingsübung/-aktivität?

    Franelle: Ich gehe unglaublich gerne ins Fitnessstudio, dabei liebe ich Krafttraining - besonders mit der Langhantel! Auch Mattenübungen wie Planks etc. sind super, um in Form zu kommen :)

    Doppellagiges Sportshirt mit Slogan
    Sport BH mit Ringerrücken
    Sportjacke mit Kapuze
    Sport-Workout Leggins
    Slogan Sporttop
    ¾-Sporttights mit Slogan
    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren